Der bedingte Reflex

Kunsthochschule für Medien Köln

Platform: Animationsfilm

 

Schwerpunkte der Arbeit:

Abschlussfilm an der KHM Köln. Der Film basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Stanislaw Lem aus dem Jahr 1963. Der 23-minütige Animationsfilm nutzt Techniken aus der Fotografie und mischt diese mit klassischer Illustration und 3D-Elementen. Inspiriert von Chris Markers “La Jetée” liegt besonderes Augenmerk auf der Stimmung und Atmosphäre der Erzählung. Neben der grafischen Gestaltung, lag der Schwerpunkt des Projektes auf der Durchführung der vielschichtigen Aufgabenfelder wie die Sprachregie, Fotoshootings, Aufbau der Toolchain und Produktion von Sound- und Musik. Folgend zeige ich hier Auszüge aus dieser Arbeit.